Seminarprogramm

Das nächste it4e Seminar zum Thema „Simulationsmethoden und -software in der Fluid- und Partikeltechnologie“ findet am Donnerstag, den 19. September 2019, in Kaiserslautern statt, mit dem folgenden Programm:

9:00 Einleitung und Überblick über das Seminar, Vorstellung it4e

       Dr.-Ing. Kilian Schmidt, it4e

9:15   Vorstellungsrunde für die Seminarteilnehmer

9:30   Berechnung von Druckverlust und Filtereffizienz mit Gleichungen aus der Literatur

       Dr.-Ing. Kilian Schmidt, it4e

10:15  HandsOn Session* 1: Berechnung von Druckverlust und Filtereffizienz mit Octave oder DNSlab

       parallel: Kaffee

11:15  Einführung in die Simulation von Fluid- und Partikelströmungen: Mikroskala (poröses Medium) und Makroskala (Bauteil)

       Dr.-Ing. Kilian Schmidt, it4e

11:30  Berechnung von Druckverlust und Filtereffizienz mikroporöser Filtermedien mit DNSlab

       Dr.-Ing. Kilian Schmidt, it4e

12:00  Mittagessen

13:00  Simulation der permeatseitigen Strömung in Spiralwickelelementen bei der Hochdruckumkehrosmose

       Christine Kleffner, Technische Hochschule Köln

13:20  Simulation der Aerosolabscheidung in elektrostatisch geladenen Mikrofaservliesen

       Maximilian Kerner, Technische Universität Kaiserslautern

13:40  Simulation kuchenbildender Staubabscheidung mittels Nadelfilzen mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen

       David Horst, Bergische Universität Wuppertal

14:00  Aufgelöste CFD-DEM – Kopplung zur Simulation von Filterprozessen mit porösen Medien

       Vanessa Puderbach, Technische Universität Kaiserslautern

14:20  HandsOn Session* 2: 3D Simulation von Fluid- und Partikelströmungen mit DNSlab

       parallel: Kaffee

15:20  Euler-Lagrangesche Partikelmodellierungen mit OpenFOAM für Filtersimulationen auf der Makroskala

       Dr. Ulrich Heck, DHCAE-Tools

15:40  Simulation von Druckverlust, Partikeltransport und -abscheidung mit STAR-CCM+ am Beispiel des Ölfilters

       Dr.-Ing. Kilian Schmidt, it4e

16:10  Abschluss des Seminars, Ausgabe Zufriedenheitsumfragebögen, offenes Ende / Möglichkeit zum Gespräch

       Dr.-Ing. Kilian Schmidt, it4e

* Seminarteilnehmer bringen ihre Notebooks mit; zur Installation der Software werden Administratorrechte und ca. 7 GB freier Massenspeicher benötigt; außerdem empfehlen wir eine Maus mitzubringen.

Bei Anmeldung bis 31. August zahlen akademische Teilnehmer 340 € und Teilnehmer aus der Industrie 450 €; DNSlab Lizenzinhaber erhalten 20% Rabatt. Wenn Sie sich anmelden möchten, schreiben Sie uns an seminar@it4e-gmbh.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Die Teilnehmer erhalten einen Kurzlehrgang für die Simulation von Fluid- und Partikelströmungen. Aktuelle Anwendungsbeispiele, insbesondere zum Vergleich von Simulationen mit Messungen, werden vorgeführt. In den HandsOn Sessions haben die Teilnehmer die Möglichkeit Berechnungs- und Simulationssoftware selber auszuprobieren.  

Deutsch